Theaterbesuch in Lindlar

Gesundheitstag

19. Oktober 2017

1. Platz bei „Spielend Russisch lernen“

19. Oktober 2017

Am Sonntag, den 08.10.2017, ist eine Gruppe Schülerinnen und Schüler aus dem evangelischen Religionskurs der 9. Klassen  nach Lindlar gefahren, um das Theaterstück „Ich fürchte nichts…“ – Luther 2017 zu sehen. Anlässlich des Lutherjubiläums hatten sich die Schülerinnen und Schüler bereits im letzten Halbjahr mit dem berühmten Reformator und Urvater des evangelischen Glaubens auseinander gesetzt. Durch das N.N. Theater wurden die Stationen der Reformation nochmal deutlich, und durch eine Mischung aus Slapstick, Humor, Tragik und Musik wurde uns eine Geschichte über Politik, Religion, Liebe und Schuld erzählt. Besonders eindrucksvoll waren die Diskussionen über die Ablassbriefe, die Zwiegespräche, die der von chronischer Verstopfung geplagte Luther mit dem Satan auf der Toilette führte, und Luthers Beziehung zu Katharina von Bora.

X