Besuch des Geographischen Instituts

Kunstkalender 2018

19. Oktober 2017

Fotobox am Tag der offenen Tür

18. November 2017

An dem Tag der offenen Tür des Geographischen Instituts besuchte der Grundkurs der Q2 von Frau Prangs die Kölner Universität, um einen Einblick in ein mögliches Geographiestudium an der Uni Köln zu erhalten sowie die geographischen Fachinhalte und Arbeitsweisen an der Uni näher kennenzulernen.

Für uns startete dieser Tag mit einem Vortragsblock von drei unterschiedlichen Kurzvorlesungen, die sich durch die Problematisierung des Klimawandels und dem ansteigenden Meeresspiegels sowie der Benachteiligung von Frauen in der südafrikanischen Landwirtschaft und der Analyse von Vor- und Nachteilen von Share-Programmen, wie beispielsweise Car-Sharing, als sehr aktuell und bedeutend kennzeichneten. Zudem erhielten die Schülerinnen und Schüler noch alle relevanten Informationen zum Thema Geographiestudium in Köln.

Im Anschluss nahmen wir noch an einer kleinen Exkursion in Köln Kalk teil, die durch einen Mitarbeiter des Geographischen Instituts und seine Didaktik zum Thema Stadtaufwertung in Kalk durchgeführt wurde.

Bericht: Frau Prangs

X