Gedenkbuch für die jüdischen Schüler unserer Schule

Kölner wissen mehr!
12. April 2018

Zu Beginn des Schuljahrs 2017/18 haben die Schülerinnen und Schüler im Zusatzkurs Geschichte (Q2) zunächst entschieden, ein Projekt zum Thema Nationalsozialismus zu machen. Im Mittelpunkt sollte die Recherche nach jüdischen Schülern an unserem Gymnasium von 1908 bis 1945 stehen.

Wir begannen damit, die Akten des Schularchivs durchzusehen und in den Schülerlisten nach jüdischen Schülern zu suchen. U.a. mussten wir lernen, Sütterlin zu lesen. In den Schülerlisten fanden wir erst einmal nur Informationen der einzelnen Personen bezüglich Name, Geburtsdatum, Eltern, Wohnort, Klasse, sowie die Aufenthaltsspanne auf dem Realgymnasium in Köln-Deutz. Die gesammelten Informationen dokumentierten wir.

Neben den oben genannten Informationen recherchierten wir biografische Hinweise nach der Schulzeit. An diese Informationen gelangten wir zum einen mithilfe von verschiedenen Opfer-Datenbanken (u.a. Yad Vashem und USHMM), zum anderen profitierten wir von der Zusammenarbeit mit dem NS-Dokumentationszentrum in Köln, welches uns mit zahlreichen Auskünften und Daten einzelner jüdischer Schüler half.

Auch wenn wir über die meisten Personen etwas finden konnten, war es bei einigen umso schwerer. Dadurch wurde es teilweise unmöglich, etwas über ihr Schicksal in ihrem weiteren Lebensweg herauszufinden. Nachdem unsere Recherchen so gut wie abgeschlossen waren, entschieden wir im Kurs, mit den gesammelten Informationen der Schüler einzelne Kurztexte zu verfassen, welche wir in einem Gedenkbuch auf unserer Schulwebsite veröffentlichen wollten.

Mit dieser Website möchten wir an die zahlreichen Opfer und Überlebenden des Holocaust erinnern und in Form eines digitalen Gedenkbuches gedenken: www.schaurte-koeln.de/gedenkbuch

Autorin: Emma Tempel

Zusatzkurs Geschichte Schuljahr 2017/18 (Q2):

Mirlind Aliji, Monik Cybik, Jodie da Silva Gazic, Paul Frenzel, René Gipperich, Marc Goncalves-Saur, Linus Heck, Anina Heimberger, Janina Kaulbert, Anna Langguth, Chris Massamba, Peter Rohrsdorfer, Maurice Schmitz, Emma Tempel, Amanda Wisniewska, Selen Yildrim, Charlotte Zander

Stand: März 2018

 

 

 

 

 

X