Schülerinnen und Schüler der 5c malen Regenbogen gegen Corona
Neuer Zeitplan für schulische Abschlussprüfungen in Nordrhein-Westfalen
27. März 2020
Brief an die Schulgemeinde
3. April 2020

Einige Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c haben sich an der Aktion  #RegenbogenGegenCorona  beteiligt und haben nicht nur Regenbogen auf Papier gemalt und gebastelt, sondern sie auch mit Flaggen unterschiedlichster Länder gefüllt oder Fensterfarbe genutzt, um eine ganze Fensterfront mit einem Regenbogen zu füllen. 

Mit dieser Aktion wollen die Kinder Hoffnung und Freude verbreiten und zeigen, dass auch das Schaurte momentan Zuhause bleibt, um gegen das Corona-Virus anzukämpfen. Auch in diesen Zeiten hält unsere Schule zusammen.

Macht doch gerne mit, malt oder bastelt einen Regenbogen und hängt ihn Zuhause an das Fenster oder an die Tür, um anderen Kindern zu zeigen, dass keiner alleine ist und auch in anderen Häusern Kinder wohnen, die wegen des Virus Zuhause bleiben.