G8 / G9

Spielend Russisch lernen
28. Oktober 2018

Liebe Schulgemeinde,



in den letzten Monaten wurde in verschiedenen Gremien die Rückkehr zum Abitur in 9 Jahren diskutiert. Mittlerweile sind wir als Schule durch das Schulministerium über den Sachstand von G9 informiert worden.


Aufgrund der nun vorliegenden Stundentafel können folgende Aussagen für eine mögliche zukünftige Schulzeit in neun Jahren getroffen werden:


In der Erprobungsstufe (Klassen 5 und 6) wird die Stundenzahl in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch um jeweils 1 Stunde à 45 Minuten innerhalb der zwei Jahre erhöht. Die Bereiche Sprachen, MINT (Das betrifft bei uns die Fächer Mathematik und Naturwissenschaften.), der Bereich Wirtschaft im Fach Politik / Sozialwissenschaften werden durch eine Erhöhung der Stundenzahl im Vergleich zum alten G9 gestärkt.


Die zweite Fremdsprache (Latein oder Französisch) wird in Klasse 7 einsetzen und der Wahlpflichtbereich in Klasse 9.


Als zusätzliche Aufgaben für die Schule kommen Verbraucherbildung und Lehren und Lernen in der digitalen Welt hinzu. Es sollen Orientierungshilfen bereitgestellt werden, welches Fach welche Anteile am Medienkompetenzrahmen übernehmen kann und muss.


Am Ende der 10. Klasse soll der Mittlere Schulabschluss erreicht werden, außerdem wird es weiterhin eine Zentrale Abschlussprüfung am Ende der 10. Klasse geben.


Eine geringere Verweildauer in der Schule wird aufgrund der neuen Stundentafel im Wesentlichen nicht ermöglicht, denn bestehende Konzepte der Verwendung der Ergänzungsstunden werden grundsätzlich weiter verfolgt.


Bis Sommer 2019 sollen Beispielcurricula für die Klassen 5 und 6 bereit gestellt werden, und am 1.8.2019 soll der neue Kernlehrplan in Kraft treten.


Diesem Schreiben wird ein Vergleich der Stundentafel von G8 und G9 angehängt. Denken Sie daran, dass in der Tabelle immer 45 Minuten pro Stunde ausgewiesen werden.


G9 würde die zukünftigen und die jetzigen 5er Schüler*innen betreffen. Deshalb halten wir es für sinnvoll, eine Umfrage unter den Eltern der jetzigen 5er Schüler*innen zwischen dem 05. und 09. November 2018 durchzuführen. Gerne können sich auch die Eltern von Kindern anderer Stufen und Schüler*innen aller Stufen zu Wort melden oder mögliche Fragen an die Schulleitung richten.


Mit besten Grüßen
Anja Veith-Grimm


PDF: Brief an die Schulgemeinde


PDF: Stundentafel G8 vs. G9


PDF: Stimmungsbild