Insgesamt 4500€ Förderung für die Sammlung der Chemie

Girls’Day & Boys’Day am 28.03.2019
30. Januar 2019
Karnevalsparty für die Klassen 5 & 6
19. Februar 2019

Über drei Anträge konnte insgesamt eine Summe von 4500€ für Materialien und Laborgeräten in der Chemiesammlung eingeworben werden.

Das Schulförderprogramm von Bayer „Bayer Science & Education Foundation“ fördert das Projekt „Wenn Säuren und Basen Gutes tun – Säuren und Basen im Kontext von Ernährung und Gesundheit“ für die Oberstufe mit 1500€.

Für Kinder und Jugendliche spielt die Ernährung eine Schlüsselrolle in der gesunden Entwicklung. Das Ziel des Projektes ist daher die Vertiefung von chemischem Fachwissen im Kontext von Ernährung und Gesundheit, um den Schüler*innen die Kompetenzen zu vermitteln, ihre eigene Lebensweise reflektieren zu können. Dafür analysieren die Schüler*innen unter anderem bekannte Lebensmittel und betrachten biologische Themen unter chemiespezifischem Blick, wie beispielsweise die Gefahr einer Azidose durch Salze und die pH-Stabilität des Blutes über Puffersysteme.

Mit der finanziellen Unterstützung wurden neue pH-Meter sowie Leitfähigkeitsmessgeräte angeschafft.

Die Bildungsinitiative von „Lanxess“ unterstützt das Projekt „Die Rolle der Meere im Treibhauseffekt“ für die Einführungsphase mit 1000€.

Das Ziel des Unterrichtsprojektes ist es, den Schüler*innen ein eigenständiges, problemorientiertes und experimentelles Erarbeiten einzelner Fragen zum Treibhauseffekt zu ermöglichen. So können sie u.a. folgende Fragen und Themen erforschen: „Welche Rolle spielen die Meere im Treibhauseffekt?“, „Wie wirkt sich die Erwärmung der Meere auf ihre Funktion als Kohlenstoffdioxidspeicher aus?“, Kohlenstoffdioxid-Deponien als Lösung des anthropogenen Treibhauseffekts?“ und „Kohlenstoffdioxid als Ursache für die Versauerung der Meere?“.

Mit den 1000€ wurden Präzisionswaagen und Heizplatten angeschafft.

Der „Fonds der chemischen Industrie“ im Verband der chemischen Industrie e.V. fördert die Fachschaft Chemie mit 2000€. Mit dieser Summe wurden diverse Chemikalien und Laborgeräte angeschafft, die allen Klassenstufen zugute kommen.

Die Fachschaft Chemie bedankt sich  – auch im Namen aller Schüler*innen – ganz herzlich für die Unterstützung des Chemieunterrichts.

(Egb/Gude)