Wechselmodell für alle Jahrgänge ab 15. März 2021
Informationen
Präsenzunterricht ab dem 15. März
5. März 2021
Kunst Cover
10. März 2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wie bereits angekündigt, werden am Montag, dem 15. März 2021, alle Jahrgänge zum Präsenzunterricht zurückkehren. Der von uns geplante Unterricht wird in einem Wechselmodell stattfinden.

Bei unserer Entscheidung war es uns wichtig, den Schüler*innen möglichst regelmäßig Präsenzunterricht zu erteilen. Die Schüler*innen, die von zu Hause aus arbeiten, werden entsprechend mit Materialien versorgt.

Nach Absprache mit der Thusneldastraße und Rücksprache mit Schüler- und Elternvertretern haben wir uns für folgendes Wechselmodell für die beiden nächsten Wochen entschieden:

Gruppe A:

In der Woche vom 15. bis 19.03.2021 erscheint Gruppe A an folgenden Tagen:

Montag, den 15.03.2021

Mittwoch, den 17.03.2021

Freitag, den 19.03.2021

In der Woche vom 22. bis 26.03.2021 erscheint Gruppe A an folgenden Tagen:

Dienstag, den 23.03.2021

Donnerstag, den 25.03.2021

Gruppe B:

In der Woche vom 15. bis 19.03.2021 erscheint Gruppe B an folgenden Tagen:

Dienstag, den 16.03.2021

Donnerstag, den 18.03.2021

In der Woche vom 22. bis 26.03.2021 erscheint Gruppe B an folgenden Tagen:

Montag, den 22.03.2021

Mittwoch, den 24.03.2021

Freitag, den 26.03.2021

Das Wechselmodell betrifft alle Jahrgangsstufen und findet gemäß Stundenplan statt. Nur die Schüler*innen der Q2 erhalten sämtliche Stunden ihrer beiden Leistungskurse in Präsenz. In diesen Stunden wird für entsprechend große Räume gesorgt.

Die Klassen und Kurse werden von ihren Klassenlehrer*innen bzw. Kurslehrer*innen aufgeteilt.

Wie bereits im letzten Brief gesagt, werden in der Sekundarstufe I konstante Lerngruppen gebildet, so dass eine Durchmischung im Wahlpflichtbereich sowie im Unterricht der zweiten Fremdsprache vermieden wird. Sowohl dieser Unterricht als auch der Religionsunterricht wird in Präsenzphasen im Klassenverband erteilt.

Kinder, die in den letzten Wochen das Betreuungsangebot der Schule angenommen haben, werden sowohl am Präsenzunterricht der Gruppe A als auch der Gruppe B teilnehmen.

Ab Montag hat auch wieder der Kiosk geöffnet, jedoch wird es noch kein Mensaangebot geben. Die Schüler*innen sollen besonders an langen Tagen darauf achten, genügend Essen und Trinken mitzubringen.

Übrigens sind wir seit dieser Woche eines von 6 Gymnasien im Stadtgebiet, an dem wöchentlich alle Schüler*innen der Q1/Q2 auf Corona getestet werden können. Das Projekt heißt Schoco (Schul-Observation auf Corona) und ist ein Pilot-Projekt zur Machbarkeit von Testungen auf SARS-CoV-2. So leisten wir einen Beitrag, die aktuelle Infektionsgefahr an Schulen zu ermitteln.

Wir freuen uns sehr, bald alle Schüler*innen vor Ort wiederzusehen. Neben dem Unterricht haben die Schüler*innen endlich wieder die Möglichkeit, sowohl sich mit ihren Lehrer*innen als auch mit ihren Mitschüler*innen intensiver auszutauschen.

Herzliche Grüße

Anja Veith-Grimm

X