Rückkehr zum Wechselunterricht
Cybermobbing präventiv begegnen!
11. Mai 2021
Informationen
Rückkehr zum Präsenzunterricht
28. Mai 2021

Liebe Schulgemeinde,


die Stadt hat entschieden, dass wir ab Montag, dem 17. Mai 2021, aufgrund der zurückgehenden Inzidenzwerte zum Wechselunterricht zurückkehren werden.
Nur die Schülerinnen und Schüler der Q1 nehmen weiterhin in vollständiger Zahl am Unterricht sowohl bei uns als auch am Gymnasium Thusneldastraße teil.
In der nächsten Woche wird die Gruppe B montags, mittwochs und freitags unterrichtet, Gruppe A dienstags und donnerstags. In der folgenden Woche tauschen die Gruppen. Gruppe A wird montags, mittwochs und freitags und Gruppe B dienstags und donnerstags unterrichtet.
Die Kurse, wie Religion, Philosophie, Fächer im WP II Bereich und LRS dürfen wieder klassenübergreifend unterrichtet werden.
Sämtliche Schülerinnen und Schüler werden sich weiterhin zweimal die Woche selbst testen. Darüber hinaus wird in der Oberstufe zusätzlich einmal die Woche die Testung der Stadt Köln (Lollitest) durchgeführt. Alle Testungen finden je-weils zu Beginn des Tages unter Anleitung statt.
Alle haben nach wie vor auch die Möglichkeit, eine negative Testung, die höchstens 48 Stunden zurückliegt, durch eine andere Teststelle (Bürgertest) nachzuweisen.
Eine positive Testung muss von uns dem Gesundheitsamt gemeldet werden. Die positiv oder der positiv Getestete muss sich zudem unverzüglich einem PCR-Test unterziehen und kann erst nach Vorlage eines negativen Ergebnis-ses wieder am Schulbetrieb teilnehmen.
Nach wie vor dürfen nicht getestete Schülerinnen und Schüler am Schulbe-trieb nicht teilnehmen und haben keinen Anspruch auf ein individuelles Ange-bot des Distanzunterrichts.

Mit Beginn des Wechselunterrichts werden auch wieder Klassenarbeiten in der Sekundarstufe I und Klausuren in der EF geschrieben. Die Schülerinnen und Schüler werden über Zeitpunkt und Ablauf durch Fachlehrerinnen und Fachlehrer bzw. Jahrgangsstufenleiterinnen und -leiter informiert.
Liebe Eltern, melden Sie sich bitte bei den Klassenlehrerinnen und Klassen-lehrern Ihrer Kinder und füllen Sie den entsprechenden Antrag aus, wenn Sie weiterhin trotz Wechselunterrichts die Notbetreuung für Ihre Kinder in An-spruch nehmen möchten.
Die Abiturklausuren wurden bis auf wenige Nachschreibetermine geschrieben.
Die mündlichen Abiturprüfungen finden direkt nach den Pfingstferien am 26. und 27. Mai statt. Kinder können jedoch bei Bedarf die Notbetreuung in Anspruch nehmen, und auch Klausuren in der EF finden statt. Ansonsten gibt es weder Wechselunterricht noch Videokonferenzen. Die Schülerinnen und Schüler be-kommen Aufgaben, an denen sie an diesen beiden Tagen arbeiten.
Ich wünsche Ihnen und euch ein schönes verlängertes Wochenende. Nach Fronleichnam, Donnerstag, den 03. Juni 2021, liegt ein weiterer beweglicher Ferientag (04. Juni 2021). Termine sind auch jederzeit auf unserem Kalender auf der Schulhomepage einsehbar. Überhaupt gibt es da immer wieder interes-sante Beiträge.
Ich freue mich, dass ab nächster Woche wieder mehr Leben in die Schule kommt und hoffe, dass wir alle gesund bleiben.

Anja Veith-Grimm

X