Popchor der 4 Schulen
Einladung zur Veranstaltung „Wider des Vergessens – Deutz ein Blick zurück“
16. September 2021
Miraclemorning am Schaurte
29. September 2021

Allgemeines:

Der POPChor der 4 Schulen ist ein Projekt der Musik-Fachschaften des Erich Kästner-Gymnasiums Köln, der Europaschule Bornheim, des Gymnasiums Kreuzgasse Köln sowie des Deutzer Gymnasiums Schaurtestraße. Ziel der Initiative ist ein Konzert mit einem Chor, der sich aus besonders zahlreichen musikbegeisterten Schülerinnen und Schülern der vier Schulen neu zusammensetzt und sich in gemeinsamen Proben ein Konzert-Programm erarbeitet. Ziel ist eher ein „Forder“- als ein Förderangebot – also eine neue Herausforderung für besonders interessierte und begabte Schülerinnen, um auf einem Niveau zu proben, was schulinterne Ensembles bestenfalls übersteigt. Weiterhin geht es auch um die Erfahrung, was in einer völlig neu zusammenwachsenden Gemeinschaft mit gleichermaßen Interessierten möglich sein kann.

Möglichkeiten einer Teilnahme:

Das Angebot richtet sich an Schülerinnen der Jahrgangsstufen 9-Q2. Gesangs- oder Chorerfahrung kann hilfreich sein, ist aber ausdrücklich kein notwendiges Kriterium für die Teilnahme am Projekt! Interessierte Schüler*innen melden sich bitte auch weiterhin bei den Musik-Lehrkräften der Schulen unter bergner@ekg-koeln.de, lutz.ewel@europaschule-bornheim.de, hoffmann@kreuzgasse.de, peters@kreuzgasse.de und menke@schaurte-koeln.de.

Organisatorisches: