Erdkunde

21. Mai 2017

Englisch

21. Mai 2017

Erdkunde bilingual

Im Rahmen unseres Programms 'Englisch PLUS' wird das Differenzierungsfach in der 8. und 9. Klasse angeboten.
Im Unterricht werden hier geographische Fachinhalte in englischer Sprache behandelt. Dabei wird die Fremdsprache als Arbeitssprache gebraucht - der Fokus liegt also nicht auf der Vermittlung von Grammatik und dem Vermeiden von Fehlern, sondern auf der Behandlung geographischer Themen und Sachverhalte in der Fremdsprache und damit dem aktiven Sprachgebrauch - dieses vor allem im Hinblick auf Englisch als Weltsprache für Studium und Beruf in einer globalisierten Welt. Die SchülerInnen werden in ihrem Spracherwerb gezielt durch den Lehrer
unterstützt, z.B. durch aktive Sprach- und Vokabelarbeit im Unterricht und zu Hause (scaffolding/language support), durch die Unterstützung durch spezielle Methodenseiten (method sheets) zum Umgang mit z.B. Karten, Diagrammen, Fotos, Filmen, etc. in der Fremdsprache. Neben einer Klassenarbeit pro Halbjahr wird die zweite Arbeit durch ein Projekt, z.B. Präsentationen, schriftlichen Ausarbeitungen, Film, etc. ersetzt – dieses vor allem unter Einbezug neuer Medien.

Unterrichtsinhalte: 3 Beispiele

Erdkunde bilingual

Im Rahmen des Programms 'Englisch PLUS'

Nachrichten