2. MINT Aufgabe: Rotkohl oder Blaukraut?
Informationen
KVB Streik und Unterricht am 29.09.2020
28. September 2020
Seit dem 22.09.2020 sind wir Europaschule!
2. Oktober 2020

Du forschst und tüftelst gerne? Du führst gerne Experimente durch? Du interessierst dich für spannende Phänomene? Dann bist du richtig beim schuleigenen MINT-Wettbewerb MINT it


Die Spielregeln:

MINT steht für Mathe, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Jeden Monat bekommst du über die Homepage und über einen Aushang an ChÜ eine Aufgabe aus dem MINT-Bereich, die du zu Hause mit einfachen Materialien aus dem Haushalt durchführen und lösen kannst.
Es erwarten dich überraschende, kniffelige und spannende Phänomene und Aufgaben.
Die Antwort schickst du bis zum 15. eines jeden Monats an egbers@schaurte-koeln.de – mal als kurze Beobachtung des Experiments, mal als Foto, …. 

Und am Ende des Halbjahres gibt es für die erfolgreichsten Forscherinnen sogar etwas zu gewinnen. Wer kann teilnehmen? Teilnehmen können alle Schülerinnen der 5. und 6. Klasse.

Die zweite Aufgabe steht ab sofort zum Download bereit:

Material:

– Kleine Trinkgläser

– Sieb

– Rotkohl (frisch oder aus dem Glas)

– Testchemikalien, z.B. Apfelsaft, Zitronensaft, Backpulver, Natron, Waschpulver, …

Vorbereitung:

– Bei frischem Rotkohl: Schneide ca. zwei Hände voll Rotkohl in Streifen, gib ihn in einen Topf und übergie.e ihn mit heißem Wasser. Lass ihn einige Minuten ziehen. Siebe dann das Gemisch, sodass du nur den Rotkohlsaft hast.

– Bei Rotkohl aus dem Glas: Siebe das Gemisch, sodass du nur den Rotkohlsaft hast. Den Rotkohl selbst könnt ihr später noch essen; den verwendeten Rotkohlsaft natürlich nicht!

Durchführung:

Gib jeweils eine kleine Menge Rotkohlsaft in ein Glas. Füge jeweils in ein Glas eine weitere Zutat (z.B. Zitronensaft, Backpulver, …) hinzu.

Was beobachtest du?

Schicke die Antwort bzw. ein Foto zusammen mit deinem Namen und deiner Klasse bis zum 15. Oktober an

egbers@schaurte-koeln.de

X