Rückkehr zum Distanzunterricht, Präsenzunterricht für Q1 und Q2
9. April 2021
Sehnsucht nach normalem Leben
26. März 2021
Lieber N.N.
13. April 2021

Liebe Schulgemeinde,

ich hoffe, dass Sie trotz der momentanen Unsicherheiten die Ostertage und die damit verbundenen Ferien genießen konnten. Wie Sie bereits durch die Medien erfahren haben, hat die Landesregierung aufgrund der unsicheren Infektionslage entschieden, dass nächste Woche Distanzunterricht für die Klassen 5-10 stattfindet. Mittlerweile sind wir erprobt, was den Distanzunterricht betrifft, und wir werden diesen auf der Grundlage unseres Distanzlernkonzeptes weiterhin durchführen.

Ab dem 12. April 2021 bieten wir wie gewohnt auf Antrag der Eltern ein Betreuungsangebot für diejenigen Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 an, die zuhause nicht angemessen betreut werden können. Bitte melden Sie sich möglichst bald bei den Klassenlehrerinnen und Klassenlehren Ihrer Kinder, falls Sie vom dem Angebot Gebrauch machen möchten. Das Formular zur Anmeldung zur Betreuung finden Sie im Anhang. Die Schülerinnen und Schüler der Q1 und Q2 kehren zum Präsenzunterricht zurück.

Um eine größtmögliche Sicherheit zu bieten, werden die Schülerinnen und Schüler zweimal die Woche getestet. Der erste Selbsttest wird bereits am Montag in der 1. Stunde um 8:40 Uhr in den Leistungskursen durchgeführt. Ein entsprechender Zeit- und Raumplan wird den Schülerinnen und Schülern der Q1 und Q2 gesondert durch Herrn Kansy zugeschickt.

Für beide Stufen findet Unterricht nach Plan statt. Die Schülerinnen und Schüler der Q2 werden nur in ihren Abiturfächern unterrichtet. Die Abiturprüfungen starten im Fach Englisch am Freitag, dem 23. April 2021.

Grundsätzlich ist ab nächster Woche für den Schulbesuch die wöchentliche Teilnahme an zwei Coronaselbsttests Voraussetzung. Die Schülerinnen und Schüler haben alternativ die Möglichkeit, eine negative Testung, die höchstens 48 Stunden zurückliegt, durch eine andere Teststelle (Bürgertest) nachzuweisen.

Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht nicht nachkommen, können nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.

Die Klausuren in der Q1 werden nächste Woche wie geplant stattfinden. Klassenarbeiten in der Sekundarstufe I und in der EF müssen verschoben werden.

Nächste Woche erwarten wir weitere Testsendungen, sodass auch die Schülerinnen und Schüler der Sek I und der EF in Zukunft regelmäßig getestet werden.

Zusätzlich haben wir weitere Selbsttests bei der Stadt Köln (Lollitests/Schocotests) bestellt, die möglicherweise auch schon nächste Woche geliefert werden und zusätzlich zum Einsatz kommen können.

Nun bin ich gespannt, wie es nach der nächsten Woche weitergehen wird. Wir müssen uns alle in Geduld üben und weiter flexibel bleiben.

Ich wünsche Ihnen und euch ein schönes Wochenende.

Herzliche Grüße

Anja Veith-Grimm

X