Rückkehr zum Wechselunterricht
32 neue Waveboards am Schaurte
13. April 2021
Informationen
Rückkehr zum Distanzunterricht
23. April 2021

Liebe Schulgemeinde,

die Landesregierung hat entschieden, dass ab nächstem Montag, dem 19.04.2021, alle Klassen und Kurse wieder zum Wechselunterricht zurückkehren.

Für die nächsten Wochen haben wir das Wechselmodell vorgesehen, das sich bereits vor den Osterferien bewährt hat.

Gruppe A wird nächste Woche montags, mittwochs und freitags und Gruppe B dienstags und donnerstags unterrichtet. In der folgenden Woche tauschen die Gruppen. Gruppe A wird dienstags und donnerstags und Gruppe B montags, mittwochs und freitags unterrichtet.

Das Wechselmodell betrifft alle Jahrgangsstufen und findet gemäß Stundenplan statt. Die Schülerinnen und Schüler der Q2 erhalten bis einschließlich Donnerstag weiterhin Unterricht in ihren Abiturfächern. Am Freitag beginnt das Abitur und schon an dieser Stelle wünsche ich allen Abiturientinnen und Abiturienten Erfolg für ihre Klausuren.

Alle Schülerinnen und Schüler werden zweimal die Woche getestet. Die Selbsttests finden Montag bis Donnerstag jeweils zu Beginn des Tages unter Anleitung statt.

Der uns zur Verfügung stehende Test wurde von Siemens-Healthcare entwickelt. Es ist von der Landesregierung vorgesehen, dass das Datum der Selbsttests, die getesteten Personen und die Testergebnisse von uns als Schule erfasst und dokumentiert werden. Sie werden nicht an Dritte übermittelt und nach 14 Tagen vernichtet. Diese ausdrückliche Regelung in der Coronabetreuungsverordnung trägt den Belangen des Datenschutzes Rechnung.

Die Schülerinnen und Schüler haben übrigens auch die Möglichkeit, eine negative Testung, die höchstens 48 Stunden zurückliegt, durch eine andere Teststelle (Bürgertest) nachzuweisen.

Eine positive Testung muss von uns dem Gesundheitsamt gemeldet werden. Die positiv oder der positiv Getestete muss sich zudem unverzüglich einem PCR-Test unterziehen und kann erst nach Vorlage eines negativen Ergebnisses wieder am Schulbetrieb teilnehmen.

Diese Woche wurden bis jetzt alle an der Schule beteiligten Personen negativ getestet. Die angekündigten Lollitests werden erst einmal nicht stattfinden. Freitags ist der einzige Tag, an dem keine Selbsttests stattfinden. Jedoch können Lollitests freitags nicht im Labor ausgewertet werden.

Ich möchte nochmal darauf hinweisen, dass nicht getestete Schülerinnen und Schüler am Schulbetrieb nicht teilnehmen dürfen und keinen Anspruch auf ein individuelles Angebot des Distanzunterrichts haben.

Nun bleibt mir nur zu hoffen, dass die Inzidenzzahlen nach und nach heruntergehen und nicht weiter steigen.

Herzliche Grüße

Anja Veith-Grimm

X