Tennis im Schulsport am Schaurte
Sportstunde auf dem Eis
7. Januar 2022
Sport AGs am Schaurte
7. Januar 2022

Das Team Schaurte-Schulsport des Deutzer Gymnasiums Schaurtestraße freut sich sehr über eine weitere Kooperation mit der Deutschen Sporthochschule Köln. 

Kurz vor den Weihnachtsferien konnte vom Institut für Vermittlungskompetenz in den Sportarten (IVKS) der Deutschen Sporthochschule Köln ein kompletter Klassensatz Schläger, inklusive 4 aufbaubaren Dunlop 6m-Kleinfeld-Netzen & 60 sogenannte druckreduzierte Stay & Play Tennisbällen unterschiedlicher Größen aus den Händen von Dr. Philipp Born von der DSHS Köln entgegengenommen werden. 

Die Tennisbälle, die in drei Kategorien eingeteilt werden, unterscheiden sich in Bezug auf ihre Spielgeschwindigkeit und Härte voneinander. Beispielsweise sind die Bälle der Kategorie 3 um ca. 75% langsamer als Originalbälle, was das Erlernen der perfekten Schlagtechnik, der Stellung und Bewegung zum Ball und damit auch dem Herausfinden des idealen Treffpunkts des Balles, etc. deutlich vereinfacht und gleichzeitig unterschiedliche Spiel-, Technik- und Taktikformen im Klassenverband bzw. in Kleingruppen oder auch individuell auf dem Tennis-Klein- und Midfield ermöglicht. 

Das Tennis-Equipment wird bis Ende März 2022 unter anderem den Sportunterricht am Deutzer Gymnasium Schaurtestraße in den verschiedenen Klassenstufen bereichern, sowie auch von Referendarinnen und Referendaren für Unterrichtsprojekte und Unterrichtsbesuche verwendet werden. 

Außerdem ist eine Tennis AG bis Ende März im Rahmen des #schaurtemiraclemornings geplant.  diese steht allen Schülerinnen und Schülern unserer Schule offen und wird immer montags von 6:45-7:45h stattfinden. 

Das Team Schaurte-Schulsport bedankt sich sehr herzlich bei Dr. Philipp Born, Ralph Grambow & Dominick Meffert von der Deutschen Sporthochschule Köln für die umfängliche Unterstützung rund um die Leihgabe des institutseigenen Tennis Equipments. 

X