Juvenes translatores
Tag der Vielfalt
1. März 2022
EF-Exkursion nach Oberhausen 
21. März 2022

EU-ÜBERSETZUNGSWETTBEWERB 

************************************

Im vergangenen November hat parallel in 27 EU-Staaten der Übersetzungswettbewerb  „Juvenes translatores“ stattgefunden, bei dem jungen Menschen aus ganz Europa an einer möglichst exakten, sprachlich korrekten, aber auch kreativen Übersetzung zwischen zwei offiziellen EU-Sprachen gearbeitet haben. 

Das Deutzer Gymnasium Schaurtestraße wurde in diesem Schuljahr ausgelost, um als eine von 96 deutschen Schulen (in jedem EU-Land jeweils so viele Schulen wie das Land an Abgeordneten im Europaparlament hat) daran teilzunehmen. Dieser Herausforderung haben sich vier Oberstufenschüler:innen gestellt. 

Die Sieger:innen stehen nunmehr fest. Leider ist es unseren Schüler:innen nicht gelungen, den bundesweiten Sieg zu erringen, wobei pro Land allerdings auch nur ein(e) Gewinner(in) gekürt wird. 

Schulintern haben wir die Übersetzungen begutachtet und folgende Preise verliehen, die – dank der Unterstützung des Fördervereins – Buchgutscheine umfassten: 

  1. Platz > Milena SCHLEICHER (Q2)
  2. Platz > Paula FIEBIG (Q2) 
  3. Platz > Kinda HASSOUN (Q1) & Leandro LAUGART (EF) 

Wir gratulieren diesen Schüler:innen zu ihren tollen Leistungen! 

X