Gewinner des Känguru- Wettbewerbs
Respekt für Dich!
3. Juni 2022
Klassenfahrt nach Borkum
7. Juni 2022

Am dritten Donnerstag im März findet jedes Jahr der internationale Känguru-Wettbewerb der Mathematik statt. An unserer Schule haben in diesem Jahr über 200 Schülerinnen und Schüler teilgenommen und interessante, knifflige und manchmal auch lustige Aufgaben gelöst. Sieben Schülerinnen und Schüler möchten wir besonders hervorheben, da sie so gut abgeschnitten haben, dass sie sogar einen Preis gewonnen haben:  

In Klassenstufe 6 haben Patrick Füllbier (6b), Lina Corradini (6a) und Meryemnur Günaydin (6b) jeweils einen dritten Preis erzielt.  

In Klassenstufe 5 haben Viet Hoang Pham (5a), Jaron Boxberg (5b) und Robert Tsitadze (5b) jeweils einen zweiten Preis erzielt. Robert hat außerdem den weitesten „Kängurusprung“ geschafft, das heißt die meisten Aufgaben am Stück richtig gelöst.  

Moritz Neumann (Klasse 5c) hat einen ersten Preis gewonnen, eine wirklich tolle Leistung!  

Wir gratulieren allen Preisträgern ganz herzlich und natürlich auch allen anderen, die am Känguru-Tag ihr Bestes gegeben haben. Wir sind stolz auf euch! 

Für die Mathe-Fachschaft: Cornelia Froitzhuber 

X